Isabel Tallos

Isabel Tallos *1983 Madrid

Isabel Tallos ist eine gestandene Fotografin. Ihre kraftstrotzenden und sehr emotionalen Bilder zeigen ein unmögliches Universum, mit großer Strenge. Sie erforscht illusorische Eindrücke. Ihre Themen sind Einsamkeit, das Warten oder die Verlassenheit, aber auch Stille, Harmonie und Träume.

Ihre seltsame Bilderwelt übt eine ungemeine Anziehung auf den Betrachter aus. Ihre Arbeitsgeräte sind die digitale Kamera und der Computer.  Mit jeder Herausforderung erzielt die Künstlerin neue Ergebnisse, in denen sie selbst die Protagonistin spielt.

Tallos hat in Photoespaña und im Museo de Arte Contemporáneo von Madrid ausgestellt und zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Ihre Werke wurden in Spanien, Deutschland, Litauen, Peru und England ausgestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos hier

Ich stimme zu