Cristina Ghetti

Cristina Ghetti *1969 Buenos Aires

Die argentinische Künstlerin lebt und arbeitet in Valencia, Spanien. Ihre Arbeit umfasst die Bereiche Malerei, Installation, Animation und Multimedia. Sie studierte an der Escuela Nacional de Bellas Artes in Buenos Aires und erwarb einen Master in Multimedia sowie Bildende Kunst an der Fakultät von Sant Carlos der Polytechnischen Universität Valencia.

Ghettis Arbeiten basieren auf der kinetischen Kunst und der Op-Art der 60er Jahre, über die sie auch wissenschaftlich forscht und schreibt. Ihr künstlerisches Schaffen ist eine ständige Suche nach der Wiederentdeckung der geometrischen Formen durch neue Elemente, wie der optischen Täuschung.

Ihre Werke wurden in Valencia, Barcelona, Miami, Buenos Aires, Paris, Berlin und anderen Städten in Europa und Amerika ausgestellt und befinden sich in mehreren Museen, darunter dem MACBA in Buenos Aires.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos hier

Ich stimme zu